Maeve


Dein Geist ist frei!

Wenn je Dein Körper,

unter jenen Steinen einst begraben,

hier hat geruht im letzten Schlafe,

so ist er längst zurückgekehrt

zum Schoß der Mutter Erde,

hat neues Leben,

and'res wieder vorgebracht,

das seinen Körper abgelegt

nach einem Leben,

das in keinem Buche

aufgezeichnet ist.

Sei's d'rum -

mit einem Grabmal

ehren wir die Toten,

und im Gedenken

an die vielen,

die uns schon vorausgegangen,

entfacht sich triumphierend

unbänd'ge Lebenslust,

die überwindet uns're Ängste

vor der großen Stille.


© Barbara 6491

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
E-Mail: wunderkruke@gmx.at
Barbara6491Schwarz