Young musicians, Cliffs of Moher, Co. Clare, altes Analogfoto
Young musicians, Cliffs of Moher, Co. Clare, altes Analogfoto

Irische Musik


Sie war's, die mich ins Land gebracht.

Der süße, ziehend wehe Flötenklang,

Dudelsack, Geige, Harfe und Gitarre

erzählen von vergang'ner Zeit.

So bittersüß,

von Wehmut ganz erfüllt,

rührt sie mich an -

Musik, vom Volk

für's Volk gemacht.

Gefühle, die in mir erwachen -

ein Déjà- vu - noch nie so stark gespürt.

Es ist, als wenn es Heimat wäre,

das Land - als ob es altbekannt.

Die Klänge trug ich längst im Herzen,

versunken war'n sie nur,

ins Innerste verbannt.

Sentimental mag mich

so mancher nennen -

es ist mir gleich.

Ich liebe das Gefühl

und spüre, dass ich leb'

und wiederkehre -

und sei's nur in Gedanken.


© Barbara6491

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Alice (Donnerstag, 11 Februar 2016 19:26)

    Genau so ist es! Du triffst es auf den Punkt
    Lg Alice

E-Mail: wunderkruke@gmx.at
Barbara6491Schwarz