Von Mauern geschützte kleine Felder auf Inishmaan, einer der Aran-Inseln, Co. Clare
Von Mauern geschützte kleine Felder auf Inishmaan, einer der Aran-Inseln, Co. Clare

Inishmaan

 

Ein Labyrinth von Mauern durchzieht das Land.

Ich wand're einsam, niemand kommt des Weges.

Das Meer erwartet mich,

es zieht mich an mit Macht.

Auf Stein lass' ich mich nieder.

Wind streicht durch's Haar,

und Sonne brennt auf Haut.

Das Wasser kommt,

erfüllt die kleinen Mulden,

die, zwischen Steinen, voller Sand;

es läuft in Priele,

zieht sich scheinbar nur zurück,

um gleich darauf noch weiter aufzulaufen.

Mir ist, als wär' allein ich auf der Welt;

abgeschieden vom lauten Trubel,

geb' ich mich ganz dem Frieden,

den die Stunde atmet, hin.

Dem Weg, den meine Füße suchen,

folg' endlich ich vertrauensvoll zurück.

Genug, zu wissen,

dass es solche Orte gibt,

kann mich der Lärm, der mich erwartet,

nicht mehr schrecken.

Die Zeit steht still hier - doch ich selbst muss geh'n.

©Barbara 6491

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
E-Mail: wunderkruke@gmx.at
Barbara6491Schwarz